v.l. Christian H.R., Peter K., Heinrich O., Gerhard H.

v.l. Erich H.R., Helmut A., Werner F., Rudolf R.

Nicht im Bild: Johann P., Max. G., Andreas E.

 


Nußdorfer Stockschützen holen Meistertitel in der Landesliga 2

 

 

Nußdorf 1 liefert sich gegen Annaberg 1 einen wahren Finalkrimi. Nach der zweiten Runde befand sich Nußdorf 1 mit 19,8 Punkten auf dem 16. Platz von 20 Mannschaften.

Die dritte Runde mit der Austragung in Nußdorf musste wegen starkem Regen um zwei Wochen verschoben werden. Im Nachhinein wirkte sich das wohl positiv auf die, an diesem Ersatztermin sehr stark spielende Mannschaft aus. Der Heimvorteil konnte mit 20,9 Punkten  voll genutzt werden.

Mit gesamt 57,1 Punkten und Platz 2 in der Tabelle nach der vierten Runde durfte wieder an den Aufstieg gedacht werden, aber auch der  Meistertitel war in greifbare Nähe gerückt.

Mit 2,6 Punkten Rückstand auf Annaberg (Spiel in Schwarzach), machte Nußdorf 1 in Dorfgastein  Jagd nach dem Titel in der 2. Landesliga. Mit gesamt 76,8 Punkten nach fünf Runden und 0,2 Punkten Vorsprung vor Annaberg konnte Nußdorf 1 den Meistertitel in der Landesliga 2 für sich entscheiden und schaffte somit den Aufstieg in die 1. Landesliga.

 

Der bisher größte Erfolg in der Vereinsgeschichte ist perfekt und bringt uns wieder einen Schritt der höchsten Liga, der „Krone Liga“ näher.

 

Erg-LL-2-5.-Runde-und-Finale-18092016.pd
Adobe Acrobat Dokument 56.5 KB

 

 

 

 

 

 

 

www.stocksport-salzburg.at

www.kb-nussdorf.at